Atelier R+R

Künstleratelier und Wohnraum in Berlin Kreuzberg

Ein typische Berliner Raumsituation: Hoch- und Tiefparterre wurden über eine ehemalige Durchfahrt zum Hinterhof miteinander verbunden und zu einer Wohneinheit zusammengefügt.

Durch das Einstellen einer neuen Treppe in den hohen Raum entstehen neue neue funktionale Zusammenhänge. Alle an die Treppe anschließende Zimmer erhalten durch das eindringende Tageslicht eine Aufwertung.


Schnitt / section

Artist’s workshop and living space in Berlin Kreuzberg

A typical spatial situation in Berlin: upper and lower basement floor are combined into one hausing unit by a former passage to the back yard/garden.

Through the insertion of a new staircase into the high space, new functional relations are created. All rooms in connection with the staircase receive more daylight, hence the spatial quality is raised.


neue Treppe zwischen Wohnraum und Atelier / new stairs between workshop space and living area

Grundrisse vor … / floor plans before …

… und nach dem Umbau / … and after refurbishment

Treppe: Konzeptionsskizze und Realisierung / stairs: conceptual sketch and realisation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.